ITA2Z

Aus wiki.telexforum.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ITA2-Zuse

Für die Rechenmaschinen Zuse Z22 und Z23 wurden Fernschreiber vom Typ Siemens T100 (braunes Metallgehäuse) verwendet. Um die Fernschreiber für Programmieraufgaben verwenden zu können wurden einige Zeichen gegenüber dem ITA2-Standard anders belegt.

Codierung

No 543.21 Schritt 12.345 Schritt A… 1…
32 000.00 00.000 # *
5 000.01 10.000 E 3
28 000.10 01.000
1 000.11 11.000 A -
31 001.00 00.100
19 001.01 10.100 S '
9 001.10 01.100 I 8
21 001.11 11.100 U 7
27 010.00 00.010
4 010.01 10.010 D
18 010.10 01.010 R 4
10 010.11 11.010 J ;
14 011.00 00.110 N ,
6 011.01 10.110 F [
3 011.10 01.110 C :
11 011.11 11.110 K (
20 100.00 00.001 T 5
26 100.01 10.001 Z +
12 100.10 01.001 L )
23 100.11 11.001 W 2
8 101.00 00.101 H 10
25 101.01 10.101 Y 6
16 101.10 01.101 P 0
17 101.11 11.101 Q 1
15 110.00 00.011 O 9
2 110.01 10.011 B ><
7 110.10 01.011 G ]
30 110.11 11.011 1… 1…
13 111.00 00.111 M .
24 111.01 10.111 X /
22 111.10 01.111 V =
29 111.11 11.111 A… A…

Für die Bedeutung der ITA2-Zechen siehe ITA2