ITA2

Aus wiki.telexforum.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ITA2, Baudot-Murray-Code, CCITT-2

In vielen Veröffentlichungen wir der Begriff 'Baudot-Code' verwendet. Bei allen Fernschreibern seit den 1930er-Jahren ist jedoch dieser 'Baudot-Murray-Code' gemeint!

Die Datenübertragung mit Anlaufschritt, 5 Datenschritten und dem Sperrschritt entspricht dem 'Baudot-Code' mit 50 Schritten je Sekunde (50 Baud). Jedoch die Codierung wurde von Donald Murray neu definiert.

 

Namen

Name Beschreibung
Baudot-Murray-Code Umgangsprachliche Bezeichnung
ITA2 Technische Bezeichnung (International Telegraph Alphabet No 2)
CCITT-2 Norm nach ITU-T (Telecommunication Standardization Sector of the International Telecommunications Union)
US-TTY Abwandlung der Norm CCITT-2 für den amerikanischen Markt (Teletype)

Bezeichnungen

Historisch Modern Beschreibung
Schritt Bit Datensymbol allgemein, 0/Low oder 1/High
Anlaufschritt Start-Bit Synchronisierungs-Symbol, immer logisch 0
Sperrschritt Stop-Bit Immer logisch 1
Zeichenschritt Daten-Bit Datensymbol; Schritt 1...5 bzw. Bit 0...4
Schrittgruppe Daten-Bits 5 Daten-Symbole (ein kodiertes Zeichen)
? Rahmen Einheit aus Anlaufschritt, Fünfer-Schrittgruppe und Sperrschritt
Pausenschritt - Zeit zwischen zwei Rahmen; immer logisch 1; kann beliebig lang sein – auch 0 Sekunden
Zeichenstrom 1, High, Mark Strom fließt (40mA) - Logisch 1
Pausenstrom 0, Low, Sapce Kein Strom - Logisch 0


Codierung

No 543.21 Schritt 12.345 Schritt A… 1… DE1   1… US2
32 000.00 00.000  
5 000.01 10.000 E 3   3
28 000.10 01.000  
1 000.11 11.000 A -   -
31 001.00 00.100  
19 001.01 10.100 S '
9 001.10 01.100 I 8   8
21 001.11 11.100 U 7   7
27 010.00 00.010  
4 010.01 10.010 D $
18 010.10 01.010 R 4   4
10 010.11 11.010 J '
14 011.00 00.110 N ,   ,
6 011.01 10.110 F !
3 011.10 01.110 C :   :
11 011.11 11.110 K (   (
20 100.00 00.001 T 5   5
26 100.01 10.001 Z + "
12 100.10 01.001 L )   )
23 100.11 11.001 W 2   2
8 101.00 00.101 H # (✠)
25 101.01 10.101 Y 6   6
16 101.10 01.101 P 0   0
17 101.11 11.101 Q 1   1
15 110.00 00.011 O 9   9
2 110.01 10.011 B ?   ?
7 110.10 01.011 G &
30 110.11 11.011 1… 1…   1…
13 111.00 00.111 M .   .
24 111.01 10.111 X /   /
22 111.10 01.111 V = ;
29 111.11 11.111 A… A…   A…

1) Norm CCITT-2

2) US TTY - American Teletypewriter Code

Steuerzeichen

Symbol DE US Char Beschreibung i-Telex piTelex
A… ⊕ Bu LTRS   Buchstaben-Umschaltung   < (vor 90fc016 „[“)
1… Zi FIGS   Ziffern-Umschaltung   > (vor 90fc016 „]“)
P…       Kyrillisch-Umschaltung (nur MTK-2) = ⊖   ~
WR CR Wagenrücklauf   \ (vor 90fc016 „<“)
ZL LF Zeilenvorschub   _ (vor 90fc016 „¦“)
WER DA WRU   Kennungsgeber des Anderen abfragen - Wer da? @ @
HIER IST     Eigenen Kennungsgeber auslösen - Hier ist   #
Kl BL BEL(L) Klingel   %
Leer SP Space Leerzeichen
Null NU Blank Bei CCITT-2 nicht definiert. (bei MTK-2 als Umschaltung)   ~
      Nicht definiert / nicht verwendet    

Lokalisierungen

Die nicht definierten Zeichen (▨) wurden in einzelnen Ländern lokalen Zeichen zugeordnet.

Land 011.01 011.10 011.11
Deutschland Ä Ö Ü
Deutsches Reich (1939-1945) SS3
Frankreich É %
Großbritannien % @ £
Schweden Å Ä Ö
USA4 $ & #

3) Symbol für "Schutz-Staffel"
4) Wurde durch "US TTY" ersetzt

 

Links

Wikipedia EN: https://en.wikipedia.org/wiki/Baudot_code

Wikipedia DE: https://de.wikipedia.org/wiki/Baudot-Code


Hinweis: Für die Spezifikation des Timings siehe Timing

Hinweis: Für die Bit-Reihenfolge und Wertigkeit siehe Bit-Reihenfolge