Anruf-Fehlercodes

Aus wiki.telexforum.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wird über die Ethernet-Karte versucht eine Verbindung aufzubauen, können verschiedene Fehler eintreten, die einen erfolgreichen Verbindungsaufbau verhindern. Je nach eigener Einstellung ("Dienstmeldung in Langform") wird ein Fehlercode bzw. eine Fehlermeldung ausgegeben:

Fehlercode occ
Fehlermeldung TODO
Ursache Bei dem angewählten Anschluss besteht gerade eine Verbindung
oder der Anschluss ist lokal abgeschaltet
Abhilfe Warten bis Anschluss wieder frei, Teilnehmer bei anhaltendem Besetztzustand auf anderem Wege benachrichtigen
Fehlercode na
Fehlermeldung TODO
Ursache Die gewählte Nebenstelle ist nicht zur direkten Durchwahl freigegeben
Abhilfe Eine andere Nummer des gleichen Teilnehmers anrufen, die Teilnehmerserver-Administratoren befragen oder bei selbst erstellten Einträgen im Teilnehmer-Verzeichnis die Nummer der Nebenstelle überprüfen
Fehlercode nc
Fehlermeldung TODO
Ursache Es konnte keine internet-Verbindung zum angewählten Partner hergestellt werden,
weil tatsächlich eine Verbindungsstörung vorliegt
oder die Kontaktdaten beim [Teilnehmerserver]
oder in der selbst erstellen [Teilnehmer-Verzeichnis] nicht korrekt sind.
Abhilfe Warten bis die Störung behoben ist, Teilnehmer bei anhaltendem Fehlerzustand auf anderem Wege benachrichtigen
Fehlercode der
Fehlermeldung TODO
Ursache Der gewählte i-telex Anschluss war frei, auch der gewählte Fernschreiber dort war zum Zeitpunkt des Verbindungsaufbaus noch als betriebsbereit gekennzeichnet, trotzdem konnte der gewählte Fernschreiber nicht eingeschaltet werden.
Abhilfe Warten bis die Störung behoben ist (das geschieht aber nicht von selbst) oder Teilnehmer bei anhaltendem Fehlerzustand auf anderem Wege benachrichtigen
Fehlercode bk
Fehlermeldung TODO
Ursache Die gewählte Nummer ist im Teilnehmer-Verzeichnis nicht vorhanden
Abhilfe Prüfen, ob die Nummer tatsächlich nicht im eigenen Verzeichnis steht und ob die Nummer im Verzeichnis der Teilnehmerserver steht